Nov 112012
 

(c) Barbara Eckholdt / pixelio.de

Wer sich beim Tag der Medienkompetenz selbst als Medienmacher(in) ausprobieren will, kann bei der Live-Redaktion von Junge Presse e.V. mitmachen. Während des Aktionstags werden mit Unterstützung eines Teamers verschiedene Blog-Beiträge im Landtag Düsseldorf erstellt, die direkt auf der Website www.tagdermedienkompetenz.de erscheinen. Dabei sein können junge Medienmacher(innen) zwischen 16 und 24 Jahren.

Wer teilnehmen möchte, schreibt bis zum 19. November eine Mail mit seiner bisherigen Medien-Erfahrung an info@junge-presse.de

Die Junge Presse e.V. unterstützt junge Medienmacher(in) mit Seminaren, Veranstaltungen, Materialien und Live-Redaktionen bei der journalistischen Arbeit. In dem Verein aus Essen sind junge medieninteressierte Menschen ehrenamtlich aktiv, die auch jährlich das JugendMedienEvent organisieren. Dazu kommen rund 500 Jugendliche zusammen, um sich an vier Tage über die Medienwelt zu informieren und aktuelle journalistische Themen zu diskutieren.

 Veröffentlicht von

Kommentare sind derzeit nicht möglich.