Nov 092012
 

Die Maus kommt in den Landtag
(c) terbrüggen show-produktion 2012

Der Westdeutsche Rundfunk macht nicht nur Fernsehen und Radio, sondern auch vielfältige medienpädagogische Angebote. Das Netzwerk Medienkompetenz des WDR www.schlauer.wdr.de bietet eine Vielzahl von Fortbildungen wie den Medienpädagogischen Tag des WDR, Aktionen und Unterrichtsmaterialien. In der WDR Kinderwelt können Schüler(innen) der 3. bis 5. Klasse zum Beispiel im WDR Kinderstudio selbst Programm machen.

Auch für die Verknüpfung von Radio, Fernsehen und Schule sorgt der WDR. So ist der neue Kinderradiokanal KiRaKa, der die Kinderangebote des WDR im Digitalradio bündelt, regelmäßig in Grundschulen des Landes zu Gast und macht mit den Schüler(inne)n Radio. Planet Schule bietet multimediales Schulfernsehen, indem es Inhalte für Lehrer(innen), Schüler(innen) und alle Bildungsinteressierten aufbereitet und mit Unterrichtsmaterial begleitet. Außerdem präsentiert Planet Schule mit „dok’mal“ ein Dokumentarfilmportal für Schüler(innen).

Auch die „Klassiker“ des WDR-Kinderfernsehens und -radios „Die Sendung mit der Maus“, „Die Sendung mit dem Elefanten“ für kleinere Zuschauer und „Die Bärenbude“ fördern z.B. mit zusätzlichen Webangeboten die Medienkompetenz von Kindern.

Alle diese Angebote können Besucher(innen) des Tags der Medienkompetenz am Stand des WDR kennen lernen und natürlich die Maus treffen. Der KiRaKa wird im Bühnenprogramm präsentiert werden.

 Veröffentlicht von

Kommentare sind derzeit nicht möglich.