Nov 072012
 
MdL Daniel Schwerd (PIRATEN)

MdL Daniel Schwerd (PIRATEN)

Im Rahmen der „Aktionen vor Ort“ des „Tags der Medienkompetenz“ besucht MdL Daniel Schwerd (PIRATEN-Mitglied im Ausschuss für Kultur und Medien) das Institut „Spielraum“ an der FH Köln. „Spielraum“ will Medienkompetenz mit mehreren Praxisprojekten im Bereich Games fördern.

Dabei wenden sich die Verantwortlichen auf der einen Seite an Eltern, Lehrer, Pädagogen und andere Multiplikatoren. Die Angebote „gameskompakt – Medienkompetenz im Koffer“ und „gameskompakt.de – Medienkompetenz im Internet“ bieten neben Arbeitsmaterialien auch ganz konkrete Anregungen, um sich mit dem Thema Computer- und Videospiele auseinanderzusetzen.

Schülerinnen und Schüler hingegen werden seit Anfang 2012 mit der Kampagne „Dein Spiel. Dein Leben“ für die Nutzung virtueller Spielwelten sensibilisiert. Ziel der Aufklärungskampagne, die in einem Peer-to-Peer-Prozess maßgeblich von Jugendlichen für ihre Altersgenossen entwickelt wurde, ist ein bewusster und verantwortungsvoller Umgang mit Games.

MdL Daniel Schwerd twittert unter @netnrd

 

 Veröffentlicht von

Kommentare sind derzeit nicht möglich.