Okt 282012
 

(c) Clemens Mirwald / pixelio.de

Das Video „Apple.Google.Facebook.Amazon“, eine Produktion der Blinkenlichten Produktionen GmbH & Co. KG im Auftrag der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM), gibt einen Überblick über Strategien und Geschäftsmodelle der „Großen Vier“ und deren Bedeutung für die Nutzerinnen und Nutzer. Das Video bereitet die komplexen Zusammenhänge leicht verständlich auf.

Das Video ist im Rahmen der Reihe „Digitalkompakt LfM“ der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) produziert worden. Die Broschürenreihe bringt aktuelle Themen rund um die Digitalisierung „einfach auf den Punkt“ und möchte damit dem Nutzer Orientierung in der Themenwelt zwischen mobilem Internet und sozial und lokal geprägten neuen Medien bieten. Die Broschüre steht hier zum Download zur Verfügung und kann über den Warenkorb der LfM kostenlos bestellt werden.

Das 2012 produzierte Video hat eine Länge von 5:36 min und wird im Kinoprogramm am Tag der Medienkompetenz im Landtag zu sehen sein. Die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen präsentiert sich und ihr Angebot zum Thema Medienkompetenz in der Ausstellung.

Kommentare sind derzeit nicht möglich.